traction Mai/Juni 2021

Lesen Sie die Mai/Juni Ausgabe 2021 von traction, dem Landtechnikmagazin für Profis.

7,20 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferbar (ca. 3-7 Werktage)

In diesem Heft lesen Sie diese spannenden Themen:

 

Test

  • Erstkontakt: M oder R? John Deere 6140M vs. 6130R
  • Erstkontakt: Großer Bär startet durch Ursus C-3150 Power
  • Arbeitsprobe: Größter & stärkster Güllebomber Vredo VT 7138
  • Arbeitsprobe: Ladender Lader Faresin 6.26 full electric
  • Arbeitsprobe: Gut durchdachte Drillkombi Pöttinger Aerosem 5002 FDD & Lion 503 C
  • Arbeitsprobe: Kanadische Tonne auf Samtpfoten Elmers Haulmaster 42
  • Arbeitsprobe: Auf den Schuh gekommen Möscha Schleppschuhverteiler

 

Technik

  • Marktübersicht: Formel 1 der Sämaschinen Vereinzelung mit Highspeed
  • Rückfahreinrichtung: Hinten ist das neue Vorne Wer sie anbietet, was sie kosten.
  • OECD-Tests: Große Grüne im Härtetest Jüngste Ergebnisse aus Nebraska

 

Gebraucht

  • Kauftipps: Britischer Straßenkönig Stärken und Schwächen gebrauchter
    JCB Fastrac 8000

 

Praxis

  • Reportage: Galaktische Erträge dank Satellit? Landwirt Lengert sät teilflächenspezifisch.

 

Ausland

  • Dänemark: Die Grassamenvermehrer Hinter den Kulissen der Grassamenernte

 

Hobby

  • Youngtimer: Hirsch-Fluencer mit Kultstatus Zu Besuch bei 7810 Diaries
  • Modellbauer: Das Hobby zum Beruf gemacht Nils Kaschubs und sein Label „Treckerle“
Mehr Informationen
ArtikelnummerTRA-21-03
Lieferzeitca. 3-7 Werktage
Zeitschriften

Falls Sie Fragen zu unseren Zeitschriften haben, können Sie uns jederzeit per E-Mail kontaktieren.

kundenservice@dlv.de
Bücher & Produkte

Falls Sie Fragen zu unseren Büchern & Produkten haben, können Sie uns jederzeit per E-Mail kontaktieren.

produkt@dlv.de
Zeitschriften

Falls Sie Fragen zu unseren Zeitschriften haben, können Sie uns von Montag bis Freitag zwischen 07:30 – 19.00 Uhr unter folgender Nummer erreichen:

+49 (0)89/12705-487
Bücher & Produkte

Falls Sie Fragen zu unseren Büchern & Produkten haben, können Sie uns von Montag bis Freitag zwischen 07:30 – 19.00 Uhr unter folgender Nummer erreichen:

+49 (0)89/12705-228